4.000-Euro-Zuwendung

14 Bamberger Serviceclubs spenden für Flüchtlingsfamilien

20.12.2022
Bei der Übergabe der Spende: Tanja Rohr (SI Würgau-Fränkische Schweiz), Dr. Jutta Schimmelpfennig SI Bamberg-Kunigunde), Dr. Elisabeth Skantze (Inner Wheel Club), Doris Lüken-Klaßen (Freund statt fremd), Dr. Bernhard Lux und Christian Schaible (Ambassador Club Bamberg), Lothar Philipp (Lions Club Bamberg-Michelsberg), Regina Riehm (Freund statt fremd). 
Foto: privat
von Red

Bamberg. Ein schönes Beispiel dafür, dass gerade Weihnachten ein Fest des Zusammenhalts und der Freude und Hilfsbereitschaft ist, zeigt die Aktion des Hilfsfonds Region Bamberg e.V.. Das ist ein Zusammenschluss aus 14 Serviceclubs der Bamberger Region. 4.000 Euro konnten beim bereits „15. Zauberhaften Sommerfest“ auf dem Parkdeck des Staatl. Bauamtes anlässlich der Großveranstaltung „Bamberg zaubert“ vor Weihnachten ausgeschüttet werden. Der Betrag wurde an den engagierten Verein „Freund statt fremd“ gespendet.

„Wir möchten Flüchtlingsfamilien aus allen Ländern bei einer schnelleren Integration in unserer Gesellschaft unterstützen. Dazu dient die Spende, um einfache, aber nötige Alltagseinrichtungsgegenstände zu finanzieren”, so der Präsident des Hilfsfonds Region Bamberg e.V., Lothar Philipp, bei der Übergabe der Spende im Treff „Blaue Frieda“. Dieser wird von „Freund statt fremd“ in der Schützenstraße 2a  betrieben.

Doris Lüken-Klaßen und Regina Riehm freuten sich über die Unterstützung des Hilfsfonds. Es könnten dadurch Notwendigkeiten von Flüchtlingsfamilien realisiert werden, für welche das Sozialsystemen sonst nicht aufkomme.

 

Der Hilfsfonds Region Bamberg e.V. setzt sich aus den Aktiven der folgenden 14 Serviceclubs zusammen: Ambassador Club Bamberg, Inner Wheel Club Bamberg, Internationaler Frauenclub Bamberg, Kiwanis Club Bamberg, Leo Club Bamberg „Kellerlöwen“, Lions Club Bamberg, Lions Club Bamberg-Michelsberg, Lions Club Bamberg Residenz, Old Tablers 187, Round Table 187 Bamberg, Rotaract Club Bamberg, Soroptimist International Bamberg-Kunigunde, Soroptimist International Bamberg-Wilde Rose und Soroptimist International Würgau-Fränkische Schweiz.

Abonniere die BAZ per Mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lesen Sie auch